Abrafi Memorial School

Projekt:

Die Abrafi Memorial School wurde 2010 von einer ghanaischen Familie, ansässig in den USA, aufgebaut, um die Bewohner der ländlichen Gegenden um den Atwima Nwabiagya District mit qualitativ guter Bildung zu versorgen. Diese Schule mit ihren etwa 300 Schülern beginnt mit einer "Krippe" (Kinder zwischen sechs Monaten und einem Jahr) und geht bis zur Grundschule (für 5- bis 12-Jährige).

 

Aufgaben des Freiwilligen:

1. Mithilfe in der Küche

  • spülen
  • Gemüse und Früchte schälen
  • Feuer zum Kochen vorbereiten
  • grounding vegetables for preparing Suppe und Eintopf
  • etc.

2. Schüler mit dem Schulbus befördern

  • Schüler morgens von ihrem Zuhause abholen
  • und die Kinder nach der Schule wieder entsprechend zurückbringen.

3. An der Schule unterrichten

  • Englischunterricht
  • in the computer lap assistieren
  • Bei den Grundschülern Bewusstsein für HIV/AIDS schaffen
  • Naturwissenschaft
  • Umweltschutz und natürlicher Abbau
  • Außerschulische Aktivitäten – Fußball, Basketball, Volleyball usw.
  • Kreative Gestaltung (Kunst und Malen)

Unterkunft:

Die Freiwilligen wohnen in einer Gastfamilie.

Location: 
Kumasi
Atwima Nwabiagya District (20 min. to drive from Kumasi)